Tagesarchiv: 6. September 2010

80 Kilometer Angst


Welche Erfahrung unsere Redakteure und Testingenieure mit Elektro-Autos gesammelt haben, konnten Sie in diesem Blog schon mehrfach lesen. Doch wie fühlt es sich für jemand an, der nicht täglich mit Automobilen zu tun hat? Dieter Birk, beim ADAC sonst für Marketing zuständig, war für uns erstmals im Karabag 500 E unterwegs. Hier ist sein Erfahrungsbericht:

Etwas skeptisch bin ich schon, als ich den Karabag 500 E abends von einem Kollegen übernehme. Ich will mit dem kleinen Elektroflitzer von München in meinen 35 Kilometer entfernten Wohnort fahren und am nächsten morgen wieder zurück. Davor geht es aber noch in die Innenstadt zu einem Geschäftsessen. Rund 80 Kilometer werde ich insgesamt zurücklegen. „Das könnte eng werden” meint mein Kollege. Nicht gerade ermutigend. Ich beginne also zu überlegen, was ich tun muss, um sicher wieder zurück zu kommen. Und was, wenn mich die Reichweite der Akkus doch im Stich lässt?
Weiterlesen