Auf zwei Rädern


Der Rollentausch war rasch vollzogen: Als beinharter Biker mit entsprechender Geräuschkulisse bin ich auf meinem britischen Dreizylinder in die ADAC-Zentrale gerollt. Verlassen werde ich sie beinahe geräuschlos. Doch bevor das leise Surren einsetzt, mit dem der Vectrix E-Roller auf beherztes Drehen am Gasgriff reagiert, herrscht erst einmal Stillstand. Elektrofahrzeuge – auch einspurige – haben eben ihre kleinen Eigenheiten. Kurz vor der Schmach, den 240 Kilo schweren Maxi-Roller zur Schranke schieben zu müssen, kommt der erlösende Tipp: „Erst den linken Bremshebel ziehen, dann den rechten“, empfiehlt der Kollege vom Testfuhrpark. Es klappt. Das heiß ersehnte „Go“ erscheint neben der Tachoanzeige und ich rolle emissionsfrei vom Hof.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s