Tagesarchiv: 9. August 2010

Ohne Sprit geht`s beim E-Mobil nicht


Wer ein reinrassiges Elektroauto wie den 500 E an einer klassischen Tankstelle sieht, könnte sich wundern, vor allem, wenn der Fahrer mit der Tankpistole Superbenzin zapft. Des Rätsels Lösung: Die umgerüsteten Fiats haben einen Acht-Liter-Tank, um an kalten Tagen die Heizung zu betreiben. Ich habe sie, als es vor ein paar Tagen morgens recht kühl war, nicht zum Laufen bekommen, obwohl ich den Einschalter neben meinem rechten Knie fand und betätigte … Wer den Fiat 500 konfiguriert hat, bewies Sinn für Humor: Die Ausstattung stammt vom Modelabel Diesel, die Sitze haben kleine Jeanstaschen aufgenäht, und die Felgen sind mit dem Diesel-Indianer verziert. Also: Ohne Super geht es nicht, und auch Diesel spielt in diesem Elektromobil eine wichtige Rolle. (mav)