Tagesarchiv: 17. August 2010

Urbaner Ausflug


Wenn der durchschnittliche Deutsche kaum mehr als 40 Kilometer am Tag fährt (siehe „Die Sache mit der Reichweite“), müsste das ja auch auf mich zutreffen, oder? Jetzt will ich es genau wissen und stürze mich in die City. Wieviel Kilometer werde ich nach einem halben Tag in der Stadt auf der Uhr haben?

Auf dem Programm stehen Erledigungen, Behördengänge, Freunde besuchen, und abends noch kurz in den Biergarten. Um es vorweg zu nehmen: Ich hatte überhaupt keine Schwierigkeiten mit der Reichweite. 45 Kilometer in der Großstadt mit unzähligen roten Ampeln und nervigem Stop-And-Go-Verkehr konnten der Ladeanzeige nur ein müdes Lächeln abringen. Gerade mal 35 Prozent Akkukapazität hat mich der urbane Ausflug gekostet – wo ist also das Problem?

Gerade in der Stadt, wo sich Autos mit Verbrennungsmotoren ordentlich eine hinter die Binde gießen, scheint der Elektro-Fiat in seinem Element zu sein und nicht übermäßig Saft zu ziehen. So mein Eindruck. In die Stadt passt der kleine Fiat einfach am besten. Ich muss trotzdem hin und wieder schmunzeln, denn die Straßenbahnen sirren genauso wie der knuffige Italiener. „Die Fahrkarten bitte…“ (jw)