Tagesarchiv: 3. September 2010

Schon gefahren: Die ersten Elektroautos von Renault


Soll 2012 auf den Markt kommen: Renault Fluence Z.E.

Soll 2012 auf den Markt kommen: Renault Fluence Z.E.

In gewisser Weise passte es, dass Renault seine ersten beiden Elektroautos auf dem Gelände einer ehemaligen NATO-Basis für Pershing-Raketen präsentierte. Das Modell Fluence Z.E., das deutsche Journalisten hier erstmals fahren und begutachten konnten, geht tatsächlich ab wie eine Rakete. Für das zweite vorgestellte Modell, den Renault Kangoo Rapid Z.E., gilt das weniger.

Weiterlesen

Preis für Mitsubishi i-MiEV offiziell


City-Stromer aus Japan: Der Mitsubishi imievJetzt ist der Preis von Mitsubishis erstem Elektroauto in Europa offiziell:
Je nachdem, in welchem Land der i-MiEV gekauft und zugelassen wird, soll der Kleinwagen zwischen 33.000 und 35.000 Euro kosten.

Der 1.110 Kilogramm leichte Mitsubishi i-MiEV ist mit einem permanentmagnetisiertem Synchronmotor ausgestattet, der 49 kW / 67 PS leistet. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 130 km/h, die Reichweite 150 Kilometer. Zum Aufladen kann das Fahrzeug an einer haushaltsüblichen Steckdose oder an einer Schnellladesäule angeschlossen werden.
Die Sicherheitsausstattung des Mitsubishi i-MiEV umfasst ein Stabilitätsprogramm mit Traktionskontrolle sowie Front-, Seiten- und Kopfairbags. Im Dezember 2010 werden die ersten Exemplare beim Händler erwartet. (rud)