Elektro-Zweiräder von Mini und Smart


Der MINI Scooter E Concept

Der MINI Scooter E Concept

Das Segment der Elektro-Roller erhält demnächst Zuwachs. Auf dem Pariser Autosalon vom 2. bis zum 17. Oktober werden zwei deutsche Hersteller Zweiräder mit Elektroantrieb als Weltpremiere vorstellen. Mini  zeigt den Scooter E-Concept Eco auf der Messe, Smart wird den einsitzigen Roller forOne präsentieren. Laut dem Kleinstwagenhersteller könnte der forOne in der Serienversion auch über zwei Sitzplätze verfügen.  Der E-Concept Eco von Mini wird sich am Design seiner vierrädrigen Geschwister orientieren.

Für den Vortrieb beim Mini Scooter soll ein ins Hinterrad integrierter Elektromotor sorgen, der von einem Lithium-Ionen-Akku gespeist wird. Laut Mini soll der Roller an  jeder herkömmlichen Steckdose aufgeladen werden können. Ein entsprechendes Ladekabel hat das Mini Scooter E Concept ab Bord. Es soll je nach Entfernung zur Steckdose in der erforderlichen Länge herausgezogen werden können. Bislang existieren nur Zeichnungen von den beiden Konzeptfahrzeugen mit Elektroantrieb. Technische Details oder Preise sind ebenfalls nicht bekannt.

Eine Antwort zu “Elektro-Zweiräder von Mini und Smart

  1. Wieder ´mal typisch: seit über 30 Jahren werden irgendwelche Alibi-„Konzeptfahrzeuge“ vorgestellt, die dann doch nicht produziert werden aus irgendwelchen dubiosen Gründen und heimlich, still und leise in der Versenkung verschwinden…

    Seit über 100 Jahren gibt es gut funktionierende Elektrofahrzeuge und vor kurzem hat ein Student in einem (für nur 25 000 Dollar) selbstgebastelten elektro-Käfer Kanada durchquert. Aber unsere Automobilindustrie will nicht, da sie daran zu wenig verdienen. Lieber 500PS-Rennwägen bauen, damit im Stau jeder sieht, wie toll man ist…

    Wenn´s nicht so traurig wär´, wär´s einfach nur lächerlich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s