Tagesarchiv: 16. November 2010

„Wir werden eine Münze werfen müssen.“


Vincent Posteuka: Projektleiter und Auszubildender

Im RWE Ausbildungszentrum Rauschermühle bauen die Lehrlinge derzeit aus einem Oldtimer ein Elektroauto. Vincent Posteuka hat als Projektleiter die Entwicklung des Heinkel E-Kabinenrollers angetrieben. Am 12. Januar hat der 19-jährige Auszubildende seine Prüfung zum Elektroniker für Betriebstechnik zu bestehen. Wir haben ihn in seiner Vorbereitungsphase erwischt und noch ein paar Fragen zu dem Projekt gestellt:

Herr Posteuka, wie viel Zeit hat der kleine Kabinenroller Sie und Ihre Kollegen schon gekostet? Das kann ich in Stunden kaum zählen. Da ausschließlich Auszubildende an dem Projekt beteiligt sind und immer wieder unterschiedliche Fachbereich an Teilstücken arbeiten, ist es etwas unübersichtlich. Aber es waren schon eine ganze Menge. In der heißen Phase haben sechs Auszubildende gleichzeitig an dem Auto gearbeitet. Bis wir eine finale Hinterachse hatten, brauchten wir beispielsweise vier Anläufe. Weiterlesen