Tagesarchiv: 25. November 2010

Kommt ein Schiff geladen


Der i-MiEV von Mitsubishi

Der i-MiEV von Mitsubishi

Den i-MiEV werden wir in Zukunft wohl öfter auf unseren Straßen sehen. Im belgischen Hafen Zeebrügge ist am vergangenen Montag ein Schiff mit den ersten Linkslenker-Versionen des Mitsubishi i-MiEV gelöscht worden. 5000 Einheiten des Elektrofahrzeugs wurden bisher im japanischen Werk Mizushima gebaut, teilte Mitsubishi Motors mit. Von Zeebrügge werden die Fahrzeuge an die Händler verteilt.  In Deutschland gibt es, so verkündet das japanische Unternehmen, bereits „einige hundert“ Vorbestellungen – bei einem Verkaufspreis von stolzen 34.390 Euro. Weiterlesen