Tagesarchiv: 30. März 2011

Opel Ampera: „Ein Drittel der Kunden werden Privatleute sein“


Entwicklungschefin Rita Forst (Foto: Opel)

Entwicklungschefin Rita Forst (Foto: Opel)

Rita Forst, Entwicklungschefin bei Opel, sprach mit dem ADAC über die Marktchancen, den Grundpreis und den Umweltnutzen des Elektroautos Ampera.

Erinnern Sie sich noch an das erste interne Gespräch zum Opel Ampera?
Das ist noch gar nicht so lange her, Ende 2007 oder Anfang 2008. Und bereits in diesem Jahr geht der Ampera in Serienproduktion. Der Ampera ist überhaupt das erste alltags- und reisetaugliche Elektrofahrzeug auf dem Markt. Der Zeitdruck war enorm, aber wir haben es geschafft. Weiterlesen