Erstes Bild: Infiniti Emerg-e


Der Elektrorenner Infiniti Emerg-e wird seine Premiere eigentlich erst auf dem Autosalon in Genf 2012 feiern. Erste Bilder sind aber jetzt schon aufgetaucht.

Infiniti gibt Informationen zu seinem Elektrorenner seit Monaten nur scheibchenweise preis, selbst der Name ist erst seit Kurzem bekannt. Im Blog der US-Autozeitschrift Car and Driver sind jetzt immerhin erste Bilder aufgetaucht – obwohl Infiniti den Wagen erst am 6. März auf dem Genfer Autosalon enthüllen wollte.

Wer den Infiniti-Renner von der Seite ansieht, weiß sofort, welchem Modell Konkurrenz gemacht werden soll: der Neuauflage des legendären Honda NSX. Die Lufteinlässe auf dem Dach und an den Seiten lassen einen Mittelmotor vermuten, Heckantrieb ist wahrscheinlich, und der E-Motor wird von einem Benziner als Range-Extender unterstützt.

Laut Infiniti wurde bei der Entwicklung des Emerg-e auch auf ein möglichst geringes Gewicht geachtet, was den verstärkten Einsatz von Leichtbaumaterialien vermuten lässt.

Mehr Bilder des Infiniti Emerg-e gibt es hier zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s