Gipfeltreffen im Gasometer


Sonderausgabe der ADAC Motorwelt zum Mobilitätsgipfel in Berlin

Die Automobilindustrie im Umbruch: Beim ADAC Mobilitätsgespräch am 5. Juli in Berlin diskutiert die Branche über „Alternative Antriebe“ und „Vernetzung“. Die Teilnehmer sind hochkarätig: Michael Dick (Audi), Dr. Dieter Zetsche (Daimler), Dr. Ulrich Hackenberg (Volkswagen), Dr. Elmar Degenhart (Continental), Dr.-Ing. Bernd Bohr (Bosch), Karl Schlicht (Toyota), Carlos Tavares (Renault-Nissan), Rita Forst (Opel), Thilo Koslowski (Gartner), Prof. Dr. Thomas Weber (Daimler), Prof. Dr. Henning Kagermann (Nationale Plattform Elektromobilität) sowie ADAC Präsident Peter Meyer und Dr. Karl Obermair, Vorsitzender der ADAC Geschäftsführung.

Moderiert werden die Diskussionsrunden von Dr. Norbert Lehmann und Dr. Wolfram Weimer.

Programm (Beginn um 9.30 Uhr): 

  • Begrüßung: Dr. Karl Obermair, Vorsitzender der ADAC Geschäftsführung
  • Grußwort: Antonio Tajani, Kommissar für Unternehmen und Industrie und Vizepräsident der EU-Kommission
  • Impulsstatement: Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität
  • 1. Diskussionsrunde zum Thema „Das vernetzte Fahrzeug: Intelligente Mobilität“
  • 2. Diskussionsrunde zum Thema „Der Antrieb von morgen: Ideen und Strukturen“
  • Zusammenfassung und Ausblick: ADAC Präsident Peter Meyer

Die ADAC Motorwelt-Sonderausgabe zur Veranstaltung finden Sie unter diesem Link im pdf-Format (ca. 7,5 MB).

Am Veranstaltungstag finden Sie in diesem Blog die wichtigsten Ergebnisse im Ticker. Nach Ende des Gipfeltreffens gibt es zudem eine ausführliche Zusammenfassung der Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s