Monatsarchiv: August 2012

2014 startet Infiniti elektrisch: Mit Strom aus dem Boden


Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf der International New York Auto Show zeigte die Nissan-Tochter Infiniti im März dieses Jahres erstmals die Elektroauto-Studie „LE Concept“. Nun könnte aus dem „Concept“ eine Serienversion werden: Infiniti will zeitnah mit der Produktion der Limousine beginnen, um noch 2014 erste Exemplare verkaufen zu können. Weiterlesen

Staatliche Prämien lassen E-Auto-Käufer kalt


Das meistverkaufte E-Auto in Frankreich ist übrigens das Blue Car von Hersteller Bolloré

Das meistverkaufte E-Auto in Frankreich ist übrigens das Blue Car von Hersteller Bolloré.

Das Ziel der Bundesregierung, bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen zu bringen, rückt immer weiter in die Ferne. In Deutschland konnten im ersten Quartal 2012 nur 1226 E-Autos abgesetzt werden. Im Nachbarland Frankreich fanden sich im selben Zeitraum immerhin 1775 Käufer für Fahrzeuge mit Elektroantrieb. Weiterlesen

Zurück in die Gegenwart: Erste Testfahrt mit dem Elektro-DeLorean DMC-12


Kaum ein Gerücht über die Wiedergeburt eines automobilen Exoten sorgte für so viel Aufregung wie das über den DMC DeLorean. Schon vor einem Jahr gab es Berichte, wonach das Kultauto mit der Edelstahlkarosse aus der „Zurück in die Zukunft“-Filmtrilogie 2013 wieder auf die Straße kommen sollte. Weiterlesen

ADAC eRallye Südtirol: Am 22.09. geht es los!


So schön kann eine Rallye sein: Ab durch Südtirol

So schön kann eine Rallye sein: ab durch Südtirol. Am 22. September starten die 40 Teilnehmer in Bozen.

Seit dem 22. Februar konnten Sie sich hier in unserem Blog für die ADAC eRallye Südtirol bewerben. Wir haben 40 Teilnehmer gesucht und gefunden, die in 20 elektrisch betriebenen Fahrzeugen umweltfreundlich über Berg und Tal fahren wollten. Nun steht der Startschuss für diese außergewöhnliche Erlebnisfahrt kurz bevor: Am 22. September geht es für die Teilnehmer in Bozen los. Weiterlesen

Deutschlands erster Wallfahrtsort mit Stromtankstelle


Für Pilger gibt es in Baden-Württemberg etwas westlich von Ulm und Memmingen nun einen besonderen Service: Im Wallfahrtsort „Aufhofener Käppele“ können sie ihr Elektroauto an der kircheneigenen Stromtankstelle aufladen. Ende Juli wurde die Station feierlich eröffnet und gesegnet.

Der Renault Twizy von Pater Alfred Tönnis hängt bei der Segnung der neuen Ladestation am Netz. Foto: Nicolai Kapitz

Es sei die erste Stromtankstelle in einem Wallfahrtsort, sagt Pater Alfred Tönnis. Weiterlesen

Die Mobilität der Zukunft: Das Auto vernetzt sich


Egal, mit welchem Antrieb wir im Jahr 2020 unterwegs sind: Die Fahrzeuge werden dann zunehmend mit dem Internet verbunden sein. Die Folge: Mehr Sicherheit, mehr Komfort – manchmal beschleunigt, lenkt und bremst das Auto sogar selbst. Weiterlesen

„Die Mia ist kein Auto, die Mia ist eine Lebenshaltung“


Murat Günak: Designte die Elektroautos Mindset und Mia

Murat Günak: Designte die Elektroautos Mindset und Mia

Murat Günak war mal ein ganz Großer in der Autoindustrie, hatte es bis zum Chef-Designer bei Volkswagen gebracht. Dann ist er quasi aus-, besser gesagt umgestiegen und widmet sich seither dem Thema Elektroauto – mit ungewissem Ausgang. Wir haben ihn gefragt, warum er sich in ein solches Abenteuer stürzte Weiterlesen