ADAC eRallye Südtirol: Jetzt geht’s los!


So schön kann eine Rallye sein: Ab durch Südtirol

Herrliche Natur und faszinierende Autos: In der kommenden Woche erkunden 40 Leser der Motorwelt in E-Fahrzeugen Südtirol.

Nach vielen Monaten Vorbereitungszeit ist der große Moment nun da: An diesem Samstag beginnt die ADAC eRallye Südtirol. Wir halten Sie hier in unserem E-Blog und auf der ADAC Motorwelt-App natürlich auf dem Laufenden: Verfolgen Sie, wie es den 40 Lesern der Motorwelt ergeht, die in 20 elektrisch betriebenen Fahrzeugen umweltfreundlich durch die schönen Landschaften Südtirols fahren. 

Am Samstag treffen die Teilnehmer in Bozen ein. Am Sonntag fahren sie dann in ihren E-Autos los. Jeden Tag müssen sie verschiedene Aufgaben bewältigen, die am jeweiligen Abend bewertet werden. Enden wird die ADAC eRallye Südtirol dann am 27. September mit der Siegerehrung im Schloss Sigmundskron bei Bozen.

Und das sind die Etappen im Einzelnen:

  • Tag 1, So. 23.09.2012/79,4 km
    Bozen/Safety Park (Kennenlernen der Fahrzeuge und ca. 120 Min. Fahrtraining)
    Bozen – Welschnofen – Karersee – Tiers – Bozen
  • Tag 2, Mo. 24.09.2012/147,5 km
    Bozen – Kastelruth – Panidersattel – Wolkenstein – Grödnerjoch – Passo Campolongo – Passo Pordoi – Sellajoch – Wolkenstein – Bozen
  • Tag 3, Di. 25.09.2012/93,3 km
    Bozen – Kaltern – Margreid – Neumarkt – Auer – Eppan – Terlan – Meran
  • Tag 4, Mi. 26.09.2012/139,8 km
    Meran – Laas – Sulden – Latsch – Naturns – Meran
  • Tag 5, Do. 27.09.2012/135,6 km
    Meran – St. Leonhard in Passeier – Jaufenpass – Brixen – Bozen/Safety Park

Eine Antwort zu “ADAC eRallye Südtirol: Jetzt geht’s los!

  1. ist doch toll, wenn sowas gemacht wird! Andere warten und machen nichts!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s