Monatsarchiv: März 2013

Renault Zoe: Testfahrt mit dem Hoffnungsträger


Der Zoë - ist das der Durchbruch für die Elektromobilität?

Der Zoe – ist das der Durchbruch für die Elektromobilität?

Natürlich gibt es inzwischen Elektroautos zu kaufen. Trotzdem warten wir nach wie vor auf ein im Alltag brauchbares und vor allem bezahlbares Modell. Im Sommer könnte das Warten ein Ende haben. Ab dann bietet Renault den Zoe an, das E-Auto mit dem bislang besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die erste Testfahrt.

Weiterlesen

Umweltfreundlichkeit im Großformat


Der Smart ed ist nicht genug: Mercedes hat auf der New York International Auto Show die elektrisch angetriebene Version der B-Klasse präsentiert. Der Fünfsitzer ist nach dem Smart Fortwo Electric Drive der erste Stromer des Stuttgarter Konzerns, der in Großserie produziert wird.

Die neue, elektrisch betriebene B-Klasse von Mercedes feierte ihr Debut auf der Autoshow in New York.

Die neue, elektrisch betriebene B-Klasse von Mercedes feierte ihr Debüt auf der Autoshow in New York.

Weiterlesen

Themenjahr in Rüsselsheim: Die Zeit des Stromers


Flocken 1888: So sah und sieht er aus, der erste Elektrowagen der Welt.

Flocken 1888: So sieht er aus, der erste Elektrowagen der Welt.

Die Stadt Rüsselsheim feiert die Elektromobilität. Der Startschuss in das Themenjahr „125 Jahre Elektromobilität in Deutschland“ ist am 26. April. Den Auftakt bildet dabei eine Ausstellung mit vielen Exponaten.

Besonders sehenswert: der Nachbau des ersten deutschen Elektrowagens aus dem Jahre 1888. Der „Flocken“, der eher an eine Kutsche erinnert, überträgt seine satte Leistung von 1 PS über einen Lederriemen auf die Hinterräder.

Weiterlesen

Renault Zoe: Stromanschluss mit Hindernissen


Renault-Zoe_1_720x480
Der Renault Zoe erhält viele Vorschusslorbeeren als alltagstaugliches Elektroauto. Doch aktuell verwirrt eine Meldung potenzielle Käufer: Kann man die Batterie des Zoe etwa nicht an einer normalen Steckdose aufladen? Gleich vorab: Man kann schon, aber einfach macht es Renault seinen Kunden nicht.

Weiterlesen

E-Bike „eROCKIT“ wird zum Serienstar


Schnell, schick und aus Berlin: Vor Jahren gab es die ersten Fotos und Geschichten dazu, jetzt wird das E-Bike „eROCKIT“ Wirklichkeit. Die ersten Maschinen aus der Serienproduktion haben das Werk verlassen.

1303_e-rockit_960x640

Statt eines Drehgriffs zum Gasgeben, wie beim herkömmlichen Motorrad, dient eine Tretkurbel, wie man sie vom Fahrrad kennt, als Potenziometer für den Motor. Weiterlesen

VW geht elektrisch up


1303_VW_e_up_960x640
VW startet ins Zeitalter der Elektromobilität. Der Konzern präsentierte auf seiner Jahrespressekonferenz den e-up!, der als erster vollelektrischer Volkswagen in Serie geht. Nach seiner Messe-Premiere auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September 2013) wird er zu bestellen sein. Eine Preisangabe gibt es noch nicht.
Weiterlesen

Fisker künftig ohne Fisker


1303_Fisker_960x640Mit dem Luxus-Elektroauto Karma hat der kalifornische Hersteller Fisker für Furore gesorgt. Doch in letzter Zeit häufen sich die Hiobsbotschaften. Jetzt hat auch noch Gründer und Namensgeber Henrik Fisker die Firma verlassen.
Weiterlesen

Das Zoe-Gefühl


Renault-Zoe_5_960x640Der Renault Zoe soll ein E-Auto für die Masse werden. Aktuell heißt es, dass der kompakte Stromer Ende des zweiten Quartals 2013 zu kaufen sein soll, für einen Preis ab etwa 20.000 Euro, ohne Batterie – allerdings wurde der Verkaufsstart in Deutschland bereits mehrmals verschoben. Doch wie fährt sich der Elektro-Zoe eigentlich, wie fühlt er sich an, wie lädt man ihn auf? Renault veröffentlichte dazu ein Video, um ein Gefühl für das Elektroauto zu vermitteln. Eine Ausfahrt durch Lissabon. Weiterlesen

Bayern-Bike mit Batterie


So sieht ein BMW mit Elektromotor aus: Das Cruise E-Bike.

So sieht ein BMW mit Elektromotor aus: Das Cruise E-Bike.

BMW steigt in den Elektrofahrrad-Sektor ein. Das Cruise e-Bike aus München ist ab sofort zu kaufen. Zunächst baut der Autohersteller 1000 Stück, um sich dem Kundenkreis der Pedelecs langsam anzunähern, wie es aus Unternehmenskreisen heißt.  Weiterlesen

Elektrischer Nachfolger: Der CA-MiEV auf dem Auto-Salon in Genf


Seit Dezember 2010 ist der Mitsubishi i-MiEV in Deutschland erhältlich. Oft zu sehen ist er im öffentlichen Straßenbild jedoch nicht. Nun zeigt der japanische Hersteller auf dem Auto-Salon in Genf, wie der Nachfolger des rein elektrisch angetriebenen Kleinwagens aussehen könnte – und beweist damit, dass man grundsätzlich an dem Konzept festhält.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen