Monatsarchiv: Mai 2013

Bundesregierung hält an Plänen zur E-Mobilität fest – trotz aller Hindernisse


Angela Merkel verspricht, dass alle Zusagen der Bundesregierung zur Elektromobilität eingehalten werden.

Angela Merkel verspricht, dass alle Zusagen der Bundesregierung zur Elektromobilität eingehalten werden.

Eine aktuelle ADAC Umfrage zeigt, dass in Deutschland die Symphatie für Elektromobilität im Vergleich zu 2011 leicht gesunken ist. Unterdessen trafen sich in Berlin führende Köpfe aus Politik und Wirtschaft, um über die Weiterentwicklung der Elektromobilität in Deutschland  zu diskutieren. Denn an einem Ziel hält die Bundesregierung trotz schleppender Entwicklung fest: Im Jahr 2020 sollen in Deutschland eine Million Elektroautos fahren. Ein wichtiges Thema waren auch die sogenannten Supercredits. 

Weiterlesen

Deutscher Verkaufsstart für Renault Zoe


Der Zoe ist eines der wenigen Autos, die ausschließlich für den Elektrobetrieb konzipiert wurden. Eine Version mit Verbrennungsmotor gibt es nicht.

Der Zoe ist eines der wenigen Autos, die ausschließlich für den Elektrobetrieb konzipiert wurden. Eine Version mit Verbrennungsmotor gibt es nicht.

Lange ließ Renault potenzielle deutsche Kunden warten, nun steht ein Termin fest. Der Renault Zoe wird ab 8. Juni bei den Händlern stehen. In Frankreich verkauft sich das alltagstaugliche Elektroauto recht ordentlich, wenn auch mit staatlichen Subventionen. Bei der Batteriemiete gibt Renault nur eine Preisspanne an.  Weiterlesen

Better Place am Ende, Hoffnung für Fisker


Neuer Saft in wenigen Minuten: Station für den Batterieaustausch von Better Place.

Neuer Saft in wenigen Minuten: Station für den Batterieaustausch von Better Place.

Mit schnellen Batteriewechseln statt langen Ladezeiten wollte Better Place die Elektromobilität in Schwung bringen, doch jetzt meldete das Unternehmen vor einem israelischen Gericht Insolvenz an. Gleichzeitig gibt es neue Hoffnung für den angeschlagenen E-Auto-Hersteller Fisker. Firmengründer Henrik Fisker plant, mithilfe eines milliardenschweren Investors fällige Staatskredite abzulösen.
Weiterlesen

Professor Busse: „Die Erwartungen an Elektromobilität sind zu hoch“


Matthias Busse, verantwortlicher Professor für Systemforschung Elektromobilität in der Fraunhofer Gesellschaft

Matthias Busse, verantwortlicher Professor für Systemforschung Elektromobilität in der Fraunhofer Gesellschaft

Am Montag, 28. Mai, beginnt in Berlin die internationale Konferenz „Elektromobilität bewegt weltweit“. Die Öffentlichkeit wartet gespannt, wie sich die Spitzen aus Industrie und Politik aktuell zum Thema positionieren. Welche Erwartungen und welche Strategie wird Kanzlerin Merkel in ihrer Grundsatzrede formulieren? Was wird Chinas Minister für Wissenschaft und Technik, Dr. Wan Gang, mitzuteilen haben? Wo steht die Technologie des Elektroautos heute? ADAC Motorwelt Redakteur Wolfgang Rudschies sprach vor der Konferenz mit Professor Matthias Busse, einem der führenden Wissenschaftler zum Thema Elektroauto. Weiterlesen

Erfolgreich und schuldenfrei: Tesla zahlt staatlichen Millionen-Kredit zurück


1305_Tesla_960x640Deutlich früher als geplant hat der US-amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla seine restlichen Schulden an den Staat von über 450 Millionen US-Dollar zurückgezahlt. Das Unternehmen profitiert von der positiven Stimmung an den Aktienmärkten und konnte neue Aktien und Anleihen für rund eine Milliarde Dollar platzieren, um damit unter anderem diesen Staatskredit zu bedienen.  Weiterlesen

Porsche 918 Spyder: E-Power für Höchstleistung


1305_Porsche_918_Spyder_960x640

Supersportwagen mit Hybrid-Antrieb: Da dienen die Elektromotoren natürlich nicht in erster Linie dem sparsamen Einsatz von Energie, sondern vor allem der Steigerung der Leistung. Vom 918 Spyder wird Porsche ab September 2013 genau 918 Exemplare bauen, mindestens 768.000 Euro sind für die Rennmaschine mit Straßenzulassung hinzulegen.
Weiterlesen

Über-Bike unter Spannung


Das elektrische Phantom unter allen Superbikes von Vectrix.

Das Superbike von Vectrix auf der Mailänder Motorrad-Messe 2007.

Bereits 2007 war das Konzept-Motorrad Vectrix Superbike auf Motorrad-Messen zu sehen und verschwand dann wieder. Jetzt scheint der Batteriehersteller Gold Peak, der im Jahr 2009 Vectrix übernommen hat, dieses elektrische Über-Bike tatsächlich auf den Markt bringen zu wollen. Interessenten werden viel Geld mitbringen müssen. Weiterlesen

Militärische Mission für Zero Motorcycles


Zero Motorcycles hat im Auftrag der US Special Operations Forces ein elektrisches Motorrad entwickelt, das speziell für militärische Zwecke ausgerichtet ist.

Ein Motorrad für alle Fälle: Die 2013 ZERO MMX kann sogar durch bis zu einem Meter tiefes Wasser fahren.

Die zivile Version des militärischen E-Motorrads: die 2013 MX.

Weiterlesen

Model S rollt nach Deutschland


Tesla Model S: Deutsche Kunden fiebern der Auslieferung entgegenTeslas Strom-Limousine Model S wird ab August in Deutschland erhältlich sein. Auch der Kaufpreis für deutsche Interessenten wurde inzwischen bekannt – leider ist das schnittige E-Auto deutlich teurer als in seinem Herkunftsland. Weiterlesen

Toyota greift mit neuem TMG beim Pikes Peak an


Toyota startet beim internationalen Bergrennen Pikes Peak mit einer überarbeiteten Version des Elektro-Rennwagens TMG EV P002. Im letzten Jahr fuhr der TMG allen anderen E-Autos davon.

1305_Toyota_PikesPeak_960x640

Weiterlesen