Europäischer Verkaufsstart des Tesla Model S


Roter Teppich für ein außergewöhnliches Auto: Der Tesla Model S verkaufte sich dieses Jahr in den USA besser als die Mercedes S-Klasse.

Roter Teppich für ein außergewöhnliches Auto: Das Tesla Model S verkaufte sich Anfang des Jahres in den USA besser als die Mercedes S-Klasse.

In den USA ist das E-Auto Tesla Model S schon recht begehrt. In Europa war es bislang nicht zu haben. Jetzt ist es so weit: Das Model S ist ab sofort auch in Europa bestellbar und kostet ähnlich viel wie die S-Klasse von Mercedes.

Das Unternehmen Tesla fuhr die Produktion des Model S hoch. Statt 400 rollen derzeit jede Woche etwa 500 Stück vom Produktionsband in Fremont, Kalifornien, um auch die Nachfrage in Europa zu bedienen. Günstig ist das Auto nicht unbedingt, das scheint aber das Interesse daran nicht zu mindern. In Deutschland kostet das Model S etwa so viel wie in den USA. Wer auf der Tesla-Homepage ein Basis-Model S ohne Zusatzpakete bestellt, zahlt 71.840 Euro. Für die leistungsstärkere Version Performance sind mindestens 96.340 Euro anzulegen.

Das Model S gibt es in zwei Varianten mit unterschiedlichen Batteriekapazitäten (60 kWh/85 kWh). Mit der größeren Batterie soll bei sanfter Fahrweise eine Maximal-Reichweite von 480 Kilometer möglich sein. Dazu bietet das Model S Fahrleistungen eines Sportwagens und beschleunigt laut Hersteller in 6,2 Sekunden von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde.

Im Crashtest nach dem US-amerikanischen Verfahren NHTSA (National Highway Traffic Safety Association), der im Video zu sehen ist, erzielte das Model S ein sehr gutes Ergebnis. Frontal-, Seiten- und Überroll-Crashtest: Das E-Fahrzeug bekam in allen Kategorien fünf von fünf Sternen. Das Top-Ergebnis ist erstaunlich, weil Tesla auf eine recht kurze Firmengeschichte zurückblickt und nicht wie andere Fahrzeughersteller über jahrzehntelange Crashtest-Erfahrung verfügt.

Tesla hatte im ersten Quartal dieses Jahres zum ersten Mal in seiner zehnjährigen Geschichte Gewinn verzeichnet. Im zweiten Quartal machte das US-amerikanische Unternehmen jedoch etwa 23 Millionen Euro Verlust. Die Anleger scheinen aber der Marke zu vertrauen. Der Wert der Aktie vervierfachte sich seit Jahresbeginn (derzeitiger Preis: 115,80 Euro). Die Zahlen sprechen für sich: Das Model S verkaufte sich in den USA im ersten Quartal des Jahres besser als die ähnlich teure Mercedes S-Klasse.

7 Antworten zu “Europäischer Verkaufsstart des Tesla Model S

  1. Der Preis hat es schon in sich. Da muss man sehr viele Jahre dafür arbeiten gehen. Für mich ist das Auto zum Glück ein Fortbewegungsmittel, deshalb muss es nicht extravagant sein. Aber ich glaube schon, dass sich sehr viele Männer dafür interessieren werden.

  2. In Deutschland wird es Tesla schwer haben. Viele Käufer bevorzugen deutsche Hersteller und staatliche Förderung gibt es bei uns keine. In Ländern ohne nennenswerte Automobilproduktion (Schweiz, Niederlande, Norwegen…) sehe ich da schon deutlich bessere Chancen.

    • Wer zwischen ca. 70000 und 100000 € Euro hinlegen kann den kratzen die mikrigen Subventionen garnicht, sollte es welche in Deutschland geben. Und selbst wenn die KFZ Steuer erlassen würde (solange das Auto lebt) wäre das lächerlich und würde garnicht ins Gewicht fallen.

  3. Hallo zusammen,

    mit einer Batteriekapazität von 60 KWh schätze ich die maximale Reichweite auf der Autobahn mit (160 – 200) Km/h, mit ca. 190 Km.

    Wer beweist mir das Gegenteil ?

  4. „Das Top-Ergebnis ist erstaunlich, weil Tesla auf eine recht kurze Firmengeschichte zurückblickt …“.
    Nö, im Gegenteil: die kümmern sich eben (noch?) um das, was sie herstellen und nicht um Managergehälter und Erdöl-Lobbies…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s