VW-Studie twin up!: Revolutionärer Spritsparer


 

Auf der Tokyo Motor Show (23. November bis 1. Dezember) präsentiert Volkswagen eine Plug-in-Hybrid-Version des Cityflitzers up! – die Studie twin up! Der schneidige Viersitzer soll nur 1,1 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen.

Die Studie twin up! trägt Teile des Antriebssystems aus dem auf extreme Sparsamkeit getrimmten XL1 in sich, nämlich Dieselmotor, e-Maschine und Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Vorn befindet sich die Antriebseinheit, die als System 55 kW (75 PS) leistet. Sie besteht aus einem 0.8-Liter-TDI (35 kW, 48 PS), dem Elektromotor (35 kW), einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und der Leistungselektronik.

Unterhalb der hinteren Sitzbank und des Kofferraums sind die „Tanks“ eingebaut: eine Lithium-Ionen-Batterie (Energiegehalt: 8,6 kWh) mit 12-V-Batterie für das Bordnetz sowie ein Kraftstofftank, der 33 Liter fasst. Nach Angaben von VW erreicht die Studie einen kombinierten Verbrauchswert von 1,1 l/100 km – mit einem CO2-Ausstoß von 27 g/km.

Im Elektro-Modus schafft es der twin up! 50 Kilometer weit, er beschleunigt in 8,8 Sekunden auf 60 km/h und wird bis zu 125 km/h schnell. Im Hybrid-Betrieb erzielt der Cityflitzer eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h und stellt dabei ein Drehmoment von 215 Nm zur Verfügung – recht hoch für einen Kleinwagen.

Wann der twin up! rein elektrisch fahren soll, entscheidet der Fahrer selbst, per Druck auf die e-Mode-Taste.

3 Antworten zu “VW-Studie twin up!: Revolutionärer Spritsparer

  1. Seit wann wird die Beschleunigung bis 60 km/h angegeben. Schafft der keine 100 km/h? Mit den Leistungsdaten sollte das problemlos machbar sein. Wahrscheinlich nur wieder heiße Luft wie so oft aus dem Hause VW.

  2. Coool!
    50km elektrisch und keine Angst haben müssen, dass der Saft ausgeht… genauso muss es sein!
    Jetzt bin ich nur noch EXTREM gespannt auf den Preis…

  3. Studie ist die eine Seite. Bezahlbare Realität leider bis dato meist die andere.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s