Renault Zoe: Jetzt auch an der Haushaltssteckdose aufladbar


Renault Zoe: Jetzt auch über Haushaltssteckdose aufladbar.

Renault bessert das Batterie-Ladesystem des elektrischen Zoe nach.

Es war einer der größten Kritikpunkte am elektrischen Renault Zoe: Bislang war das Auto nur für das Aufladen über eine sogenannte Wallbox freigegeben. Nun rüstet Renault nach. Zoe-Besitzer können jetzt die Batterien ihrer Fahrzeuge auch über ihre Haushaltssteckdose aufladen – das dauert allerdings deutlich länger als mit einem Schnellladesystem. 

Das wird viele Zoe-Kunden freuen: Ab sofort bekommen Neukunden auf Wunsch ein zusätzliches Ladekabel, mit dem sie ihren Zoe an der Haushaltssteckdose aufladen können. Mit dem „Notladekabel“ soll es möglich sein, die Batterien mit 14 oder mit 10 Ampere zu laden. Die Ladedauer am Haushaltsstrom beträgt bis zu 10,5 Stunden. Die optionale Zusatzausrüstung enthält auch eine leistungsangepasste Steckdose mit Schutzschalter.

Zoe-Kunden, die bereits mit ihrem Auto unterwegs sind, können sich voraussichtlich ab März das Extrakabel hinzukaufen. Wie viel es kostet, ist noch nicht bekannt.

Daten und Fakten

Der Elektromotor des Zoe leistet 65 kW/88 PS, das maximale Drehmoment beträgt 220 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 135 km/h. Renault gibt eine Maximal-Reichweite von 210 Kilometern an. Die durchschnittliche realistische Maximal-Reichweite im Alltagsgebrauch liegt bei etwa 150 Kilometern. Verfügt der Fahrer über ein Schnellladesystem, kann die Batterie innerhalb von 30 Minuten zu 80 Prozent vollgeladen werden. Ab etwa 21.700 Euro ist der Renault Zoe mit der Grundausstattung „Life“ in Deutschland zu kaufen.

2 Antworten zu “Renault Zoe: Jetzt auch an der Haushaltssteckdose aufladbar

  1. Alles schön und gut, ist ein echt gutes eAuto, aber ich werde NIE verstehen, dass ein RiesenAutoHersteller SO lange (über ein Jahr!) für ein LADEKABEL braucht!

  2. Warum denn nicht gleich so. Um über Nacht zu laden ist die Haushaltssteckdose völlig ausreichend.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s