Mitsubishi: Alternative Antriebe sollen Absatzeinbruch stoppen


Mitsubishi i-MiEV

Schluss mit Mief: Die i-MiEV heißt in Zukunft Mitsubishi Electric Vehicle.

Schwerpunkt auf alternative Antriebe: Mitsubishi will sich künftig stärker als grüne Marke positionieren. Darum initiiert der japanische Autobauer in Deutschland aktuell einen drastischen Imagewandel. „Green Mobility“ ist der Slogan, den der Autobauer dafür verwendet. 

„Wir müssen erreichen, dass niemand mehr an uns vorbeikommt im Bereich umweltfreundlicher Mobilität“, sagte Werner H. Frey, Geschäftsführer von Mitsubishi auf einer Händlertagung.

In Zuge der Neuausrichtung wird Mitsubishi seinen Elektro-Kleinwagen in Zukunft deutlich günstiger anbieten: Er kostet von nun an 19.900 Euro, wird somit etwa 10.000 Euro billiger. Zuvor mussten Kunden mindestens 29.300 Euro für einen i-MiEV zahlen. Der kleine Stromer wird außerdem einen neuen Namen erhalten. Er heißt in Zukunft Mitsubishi Electric Vehicle.

Die Überarbeitung der Marken- und Produktstrategie bei Mitsubishi ist auch eine Folge der massiven Absatzeinbußen in Deutschland. 2013 verkaufte Mitsubishi hierzulande 21.141 Fahrzeuge. Seit 2011 ist der Absatz somit um etwa ein Drittel eingebrochen.

Das SUV Outlander soll beim erhofften Aufschwung eine wichtige Rolle spielen. Im Mai erscheint es in Deutschland als Plug-in-Hybrid. Die Händler sollen die Markteinführung des Fahrzeugs mit Ladestationen an den Standorten und zwei zusätzlichen Parkplätzen speziell für die Stromer unterstützen. Außerdem soll mindestens ein elektrischer Vorführwagen im Schauraum stehen.

3 Antworten zu “Mitsubishi: Alternative Antriebe sollen Absatzeinbruch stoppen

  1. Klasse Vorgehensweise
    So könnte es was werden….mit der E-Mobilität.
    Wenn auf den speziellen Parkplätzen nun noch eine Ladesäule stehen würde, mein Beifall wäre ihnen sicher. Ein Nutzer wäre auch ich!!!

  2. Die Strategie könnte funktionieren. Der Outlander PHEV ist ein sehr interessantes Fahrzeug.

  3. Bravo Mitsubishi!
    Und BmwAudiVwBenz etc.: RIP!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s