Neuer BMW E-Scooter geht in Serie


Futuristischer Elektro-Roller mit top Beschleunigung: In 6,2 Sekunden erreicht der BMW C evolution Tempo 100.

Futuristischer Elektroroller mit Top-Beschleunigung: In 6,2 Sekunden erreicht der BMW C evolution Tempo 100.

Seit vergangenem Freitag bauen BMW-Mitarbeiter in Berlin den neuen Elektroscooter BMW C evolution. Nachdem bereits das rein elektrische Auto BMW i3 entwickelt und auf den Markt gebracht wurde, elektrifizieren die Münchner nun auch die Zweiradsparte. Der teure Scooter bleibt aber vorerst eine Rarität auf deutschen Straßen.

BMW bereichert die elektrische Motorrad-Auswahl mit einem selbst kreierten Scooter. Dreieinhalb Jahre entwickelte BMW den Elektroroller C evolution. Nun wird er im Berliner Werk Spandau in Serie produziert. Dabei bedienten sich die Ingenieure am vorhandenen Know-how des elektrischen BMW i3. Die Lithium-Ionen-Speichermodule stammen aus dem futuristischen E-Auto. Sie ermöglichen dem E-Roller eine Reichweite von etwa 100 Kilometer. Drei bis vier Stunden dauert es, bis die Batteriespeicher wieder vollgeladen sind.

Zehn Berliner BMW-Mitarbeiter montieren derzeit zehn BMW-Elektroscooter pro Tag. Dass die Nachfrage plötzlich steigen sollte, ist nicht zu erwarten. Denn stolze 15.000 Euro kostet der kantige BMW C evolution. Zum Vergleich: Konventionelle Konkurrenten wie Vespa bieten Roller mit einem Verbrennungsmotor und sportlichen 300 Kubikzentimetern Hubraum für fast ein Drittel des Preises (ab 5590 Euro) an. Der C evolution wird also vorerst ein etwas überteuertes Lifestyle-Produkt für gut verdienende Großstadt-Kunden sein, so lange der Preis nicht fällt.

Daten und Fakten, BMW C evolution (Herstellerangaben)

  • Nennleistung: 11kW/15 PS
  • Maximalleistung: 35 kW(47,5 PS)
  • Drehmoment: 72 Newtonmeter
  • Antrieb: Triebsatzschwinge mit flüssigkeitsgekühlter E-Maschine
  • Energiespeicher: luftgekühlte Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie mit Zusatzlüfter und 133 Volt Spannung
  • Batteriekapazität: 8 Kilowattstunden (3 Module, 12 Zellen, jeweils 60 Amperestunden)
  • Reichweite: 100 Kilometer
  • Maße (Länge/Breite/Sitzhöhe ohne Fahrer in mm): 2190/947/780
  • Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
  • Beschleunigung 0-100 km/h: 6,2 Sekunden
  • Ladedauer:
    Bei 220V/12 A Ladestrom: ca. 4 Stunden für 100 Prozent; 2 Stunden 45 Stunden für 80 Prozent
    Bei 220V/16A Ladestrom: ca 3 Stunden für 100 Prozent; 2 Stunden 15 Minuten für 80 Prozent
  • Leergewicht: 265 Kilogramm
  • Rekuperation (Energierückgewinnung): automatisch im Schubbetrieb und beim Bremsen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s