Tagesarchiv: 9. April 2014

Mehr Reichweite durch hocheffiziente Radnabenmotoren


Kann die Technologie dieses Fahrzeugs die Reichweite von E-Autos entscheidend erhöhen? Der japanische SIM-HAL hat besonders effiziente Radnabenmotoren.

Kann die Technologie dieses Fahrzeugs die Reichweite von E-Autos entscheidend erhöhen? Der japanische SIM-HAL hat besonders effiziente Radnabenmotoren.


Das japanische Unternehmen SIM-Drive hat einen elektrischen Radnabenmotor entwickelt, der deutlich weniger Energie verbraucht als herkömmliche Elektroantriebe. Im neuen Fahrzeug-Prototyp namens SIM-HAL kommen vier dieser Motoren zum Einsatz. Reichweiten um die 400 Kilometer sollen so mit kleinen Batterien möglich sein. 

Weiterlesen