BMW i8: Die Preise stehen fest


Seit 9. Mai läuft die Werbekampagne für den Plug-in-Hybrid BMW i8 auf Hochtouren. Drei TV-Spots laufen weltweit rund um die Uhr für den Luxussportler. Derweil hat BMW die offizielle Preisliste herausgegeben. 

BMW fährt große PR-Geschütze zum Marktstart des Supersportlers i8 auf: Drei TV-Spots mit den Titeln „Genesis“, „Powerful Idea“ und „Attitude“ laufen rund um die Uhr in vielen Fernsehkanälen weltweit. Sie sollen laut BMW die „Schönheit und die Kraft“ des i8 in den Vordergrund stellen. Im deutschen Fernsehen läuft derzeit der Werbefilm „Genesis“, mit Hauptdarsteller Michael Pitt, dem Star aus der US-Erfolgsserie „Boardwalk Empire“. Regisseur der Werbefilme ist Gus Van Sant, der auch Kinoschlager wie „Good Will Hunting“ drehte. Gleichzeitig schaltet BMW Print-Anzeigen in großen deutschen Tageszeitungen. Diese Werbekampagne dürfte einiges kosten. Aber auch der BMW i8 ist nicht billig. 

Die Preise des i8  (inklusive Mehrwertsteuer) stehen nun auch fest. Laut Hersteller kostet der i8 in der Grundausstattung mindestens  126.000 Euro. Die Luxusvariante i8 Pure Impulse wird für 148.000 Euro verkauft. Vom Kindersitz bis zur Taschenlampe sind alle erdenklichen Extras hinzubuchbar. Das wichtigste Extra, die original Wallbox (Ladestation für BMW-Elektro- und Hybridfahrzeuge, 230 V, bis zu 20 A, 4,6 kW, Kabellänge 4 m) kostet 895 Euro. Für das AC-Schnellladekabel sind 200 Euro fällig.

Der Verkauf des i8 soll gegen Ende des Jahres starten. Das ist die offizielle BMW_i8_Preisliste

3 Antworten zu “BMW i8: Die Preise stehen fest

  1. onlyelectrodriver

    Richtig geschrieben Rennsemmel für Luxusverwöhnte die dann kurz beim Reifenwechsel elektrisch begrenzt in und aus der Garage rollen

  2. Na toll: 126.000 Euro für ein verhunztes 2-farbiges Auto auf Fahrradreifen… schon klar.
    Also, für das Geld gibt´s auch schon eine MENGE RICHTIGE Autos, ein Tesla z.B. kostet kaum mehr als die Hälfte!

    • Immer die gleichen Meckerer. Lasst doch den Schönen und Reichen ihre Luxus-Spielzeuge.
      Für mich kommt so ein Auto nicht nur aus finanziellen Gründen nicht in Frage. Man kann das Auto aber trotzdem interessant finden. Ich finde er sieht gut aus. Toll dass es den i8 gibt!
      Es wird schon Käufer für die BMW-Rennsemmel mit Ökoanstrich geben.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s