Tagesarchiv: 5. August 2014

Nissan und Mitsubishi planen Billig-E-Auto


E-Auto für alle: Das massentaugliche E-Mobil aus Japan soll an der 10.000 Euro-Marke kratzen.

E-Auto für alle: Das massentaugliche E-Mobil aus Japan soll an der 10.000 Euro-Marke kratzen.

Zwei japanische Autohersteller starten ein ambitioniertes Projekt: Nissan und Mitsubishi möchten einen strombetriebenen Kleinwagen entwickeln, der bereits ab 2016 oder 2017 zu kaufen sein soll – zumindest in Japan. Und das Wichtigste: Das Auto soll umgerechnet nur 11.000 Euro kosten. Wird das E-Auto für jedermann bald Realität? Weiterlesen

Umstrittene Förderung von E-Autos


1408_Elektroautos_960x640

Um mehr Elektroautos auf die Straße zu bringen, sollen die klimaschonenden Fahrzeuge künftig Busspuren nutzen und kostenlos parken dürfen. Ein entsprechender Gesetzentwurf ist fertig. Doch ob er auch umgesetzt wird, ist völlig offen.

Weiterlesen