Tagesarchiv: 18. September 2014

Peugeot Quartz : Die Kraft der drei Herzen


Hochbeinig: Der Quartz steht auf 23 Zoll großen Aluminiumfelgen. Zumindest als Concept Car.

Hochbeinig: Der Quartz steht auf 23 Zoll großen Aluminiumfelgen. Zumindest als Concept Car.

Mit dem Hybrid-Concept-Car Quartz will Peugeot auf dem Pariser Autosalon vom 4. bis zum 19. Oktober zeigen, wie das Unternehmen sich die neue SUV-Generation vorstellt. Dabei setzen die Franzosen auf das Segment Crossover, also ein Fahrzeug, das zwar wie ein Geländewagen aussieht, aber für mehr als Stöckchen und Steinchen kaum taugt. Der Quartz ist sogar eher für die Rennstrecke geeignet. Weiterlesen

Prototyp: Trabi mit E-Motor


Spitzengeschwindigkeit des E-Trabi: 100 km/h. Der Original-Trabi mit zwei Zylindern war nicht viel schneller (108 km/h).

Spitzengeschwindigkeit des E-Trabi: 100 km/h. Der Original-Trabi mit zwei Zylindern war nicht viel schneller (108 km/h).

Ein besonderer Trabi feiert Premiere bei der Fachmesse „Automechanika“ in Frankfurt am Main (16. bis 20. September 2014). Das Hamburger Unternehmen Karabag baute der DDR-Ikone einen Elektromotor ein. Der ehemalige Zweitakter „P 601“ stinkt und nagelt jetzt nicht mehr, er surrt. 

Weiterlesen

Neustart für den Renault Fluence


1409_Renault_Fluence_600x322

Renault will laut Konzernchef Carlos Ghosn den elektrischen Fluence Z.E. wieder aufleben lassen und ihn künftig in China produzieren. Dafür braucht das Unternehmen allerdings noch die Erlaubnis der chinesischen Behörden. Als Partner stünde Dongfeng Motors zur Verfügung. Weiterlesen