BMW ruft i8 zurück: 500 Fahrzeuge betroffen


Technologieträger mit Tankproblem: Der Hybrid-Sportwagen BMW i8 steht für eine neue Ära schneller Fahrzeuge. Nun muss BMW etwa 500 Exemplare aufgrund von Qualitätsmängeln zurückrufen. Im schlimmsten Fall könnte Kraftstoff austreten.

Bei etwa 500 Exemplaren des BMW i8 könnte das Massekabel nicht korrekt mit dem Tank verschraubt sein.

Bei etwa 500 Exemplaren des BMW i8 könnte das Massekabel nicht korrekt mit dem Tank verschraubt sein.

Nun trifft es auch BMW: Der Münchener Autobauer hat Qualitätsprobleme und muss Fahrzeuge zurückrufen. Aktuell ist das Modell i8 betroffen, etwa 500 Exemplare müssen weltweit in die Werkstatt, davon 170 Fahrzeuge in Deutschland, 223 in den USA.

Massekabel ist eventuell mangelhaft verschraubt

Grund für den Rückruf ist eine eventuell mangelhafte Verschraubung eines Massekabels am Tank. Dies könne zu einem Austritt von Kraftstoff führen, teilt der Hersteller mit. In der Werkstatt würden die Tanks erst einer Sichtprüfung unterzogen und die Verschraubung wenn nötig nachgebessert, so BMW.

Die i8-Fahrer müssen nicht auf den Hersteller zugehen. BMW schreibt die Betroffenen über das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg an und bittet sie in die Werkstatt.

Mangel fiel anscheinend bei Qualitätskontrolle auf

Laut Informationen der Fachzeitschrift „Auto Motor und Sport“ soll der Mangel bei BMW-internen Qualitätstest aufgefallen sein. Die Münchner hatten erst im Juni 2014 mit der Produktion des mindestens 126.000 Euro teuren Hybrid-Sportwagens begonnen.

BMW i8, Herstellerangaben:

  • Motor 3-Zyl.-Turbobenziner, Plug-in-Hybrid
  • 1499 cm3
  • 170 kW/231 PS, 320 Nm bei 3700 U/min
  • E-Motor: 96 kW/131 PS, 250 Nm
  • 4,4 s von 0 auf 100 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
  • Verbrauch: 2,1 Liter SuperPlus/100 km
  • CO2-Ausstoß: 49 g/km
  • Maße, Länge/Breite/Höhe: 4,69/1,94/1,29 Meter
  • Kofferraumvolumen 154 Liter
  • Preis: 126.000 Euro

Eine Antwort zu “BMW ruft i8 zurück: 500 Fahrzeuge betroffen

  1. Was soll man dazu sagen? Die Käufer werden so lange Ersatz bekommen und ihr teures Stück dann runderneuert zurück erhalten. Bei der Kopie meines Autoschlüssels habe ich zwei Jahre Garantie für einen 16 Jahre alten Peugeot. Ein eventuelles Leck im Tank eines Neuwagens macht dann wohl 20 Jahre Garantie. grins
    Also immer schön warten und pflegen lassen! Kost ja nix….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s