Tagesarchiv: 11. Januar 2016

BMW entlarvt Fahrerflucht mit „Bumper Detect“


Es passiert häufig auf engen Parkplätzen: Sie kommen zurück vom Supermarkt, wollen Ihre Einkäufe einladen und bemerken einen Kratzer oder sogar eine tiefe Delle. Der Unfallverursacher ist verschwunden und hat auch keinen Zettel hinterlassen. Eine neue Technologie von BMW könnte solche Fälle von Fahrerflucht einfach aufklären. 

Auf der Consumer Electronics Show (CES, 6. bis 9. Januar 2016) in Las Vegas demonstrierte BMW die neue Technologie am Elektromodell i3. Mit Bumper Detect hat der Fahrer zukünftig immer ein Auge auf sein Auto, auch wenn er nicht in der Nähe ist. Grundsätzlich funktioniert das so: Das Fahrzeugnetz BMW Connected sendet einen Hinweis auf das Smartphone, falls das Auto berührt wurde.  Weiterlesen