Tagesarchiv: 20. Juni 2016

E-Kutsche in Berlin: Pferdestärke neu definiert


Tradition und Moderne vereint: Seit Mai dieses Jahres fährt eine Elektrokutsche Touristen zu Berliner Sehenswürdigkeiten. Einen Ersatz für die seit Langem umstrittenen Berliner Kutschpferde hatten die Macher nicht im Sinn – sie wollten ein Fahrzeug, das an die Ursprünge der Automobilitätsgeschichte erinnert und eine Brücke zur E-Mobilität schlägt.

Massivholz-Karosserie im Stil einer Paradekutsche des 19. Jahrhunderts.

Massivholz-Karosserie im Stil einer Paradekutsche des 19. Jahrhunderts.

Und genau diese Kombination kommt gut an: Rund 1000 Passagiere habe die Kutsche namens „Carrosse DeLouis“ schon durch Berlin gefahren und dabei viel Aufsehen erregt, so die Betreiber.

Weiterlesen