Schlagwort-Archive: Continental

Neue App soll exakte Reichweite für E-Autos zeigen


Die Hände sind kalt und feucht, der Tempomat steht exakt bei verbrauchsgünstigen 80 km/h und der Blick geht nervös zur Anzeige für die Restreichweite: Die Angst vor dem leeren Akku ist ständiger Begleiter vieler Fahrer von Elektroautos. Eine neue App verspricht nun mehr Planungssicherheit. 

Tesla, Model S, Elektroauto

Auf Tablets könnte die neue App der TH Deggendorf in Zukunft laufen. Im Tesla Model S (im Bild) wäre ein entsprechendes Gerät bereits verbaut.

Forscher der Technischen Hochschule (TH) Deggendorf haben ein Programm für Tablets entwickelt. Das sogenannte optimierte Reichweitenmodell (ORM) soll seinen Nutzern „deutlich genauere Daten zur maximalen Reichweite“ liefern, wie die Wissenschaftler in einer Pressemitteilung schreiben.

Weiterlesen

Die Elektromobilität hat ein Imageproblem


Elektroautos haben laut einer Umfrage ein beachtliches Imageproblem in Deutschland. Neben den bekannten Schwierigkeiten wie geringer Reichweite, hohem Preis und langen Ladezeiten wecken die batteriegetriebenen Fahrzeuge offenbar kaum Emotionen.

1406_VW_eGolf_03_960x640

Die Elektromobilität kommt in Deutschland nicht so recht in die Gänge. Nicht nur die hohen Preise drücken auf den Absatz, auch am Renommee hapert es.

Eine für Autofahrer in Deutschland repräsentative Umfrage des Autozulieferers Continental ergab: Gut zwei Drittel bewerten E-Autos zwar als umweltfreundlich und vernünftig. Doch nur rund jeder Vierte sieht die kaufentscheidenden Imagefaktoren Fahrspaß, attraktives Design und Sportlichkeit gegeben.

Weiterlesen

Renault Zoe: Elektroantrieb vom Reifenkonzern


Der Antrieb des Renault Zoe stammt vom Zulieferer Continental.

Der Antrieb des Renault Zoe stammt vom Zulieferer Continental.

Kurz vor dem deutschen Verkaufsstart am 8. Juni hat der Motorenlieferant Continental Details zur Antriebseinheit des Renault Zoe veröffentlicht. Der ADAC Tester bescheinigt dem Kleinwagen aus Frankreich, dass er sich „mit wenigen kleinen Abstrichen richtig gut“ fährt. Der Elektromotor aus dem Reifen- und Autoteilekonzern hat daran natürlich einen großen Anteil.
Weiterlesen