Schlagwort-Archive: Crashtest

Teslas Model S im Euro-NCAP-Crashtest


Äußerst knapp schrammte das Tesla Model S an einer kleinen Blamage im Euro-NCAP-Crashtest vorbei. Nur einen Prozentpunkt weniger, und Elon Musks Vorzeige-Stromer aus der oberen Mittelklasse hätte sich mit vier von fünf Sternen begnügen müssen. Aktuelle Kompaktwagen (z.B. der jüngst getestete Nissan Pulsar) schneiden da deutlich besser ab – und kosten einen Bruchteil des Tesla-Preises.

Weiterlesen

BMW i3 im Crashtest: Innen hui, außen pfui


Die Carbonkarosserie des BMW i3 hat zwei Gesichter: Sie überzeugt im Euro NCAP-Crashtest beim Insassenschutz, patzt aber beim Unfall mit Fußgängern.

Die Knautschzone des BMW i3 reagiert vorbildlich, die Fahrgastzelle bleibt intakt.

Die Knautschzone des BMW i3 reagiert vorbildlich, die Fahrgastzelle bleibt intakt.

Weiterlesen

Europäischer Verkaufsstart des Tesla Model S


Roter Teppich für ein außergewöhnliches Auto: Der Tesla Model S verkaufte sich dieses Jahr in den USA besser als die Mercedes S-Klasse.

Roter Teppich für ein außergewöhnliches Auto: Das Tesla Model S verkaufte sich Anfang des Jahres in den USA besser als die Mercedes S-Klasse.

In den USA ist das E-Auto Tesla Model S schon recht begehrt. In Europa war es bislang nicht zu haben. Jetzt ist es so weit: Das Model S ist ab sofort auch in Europa bestellbar und kostet ähnlich viel wie die S-Klasse von Mercedes. Weiterlesen