Schlagwort-Archive: E-Mobility

E-Autos fahren nur in Städten? Von wegen!


Elektroautos gelten als Hoffnungsträger für laute und abgasbelastete Großstädte. Doch eine neue Studie beweist: Die meisten E-Autofahrer in Deutschland leben in Kleinstädten oder auf dem Land – der Reichweiten-Diskussion zum Trotz.

Die Mehrzahl der E-Auto-Nutzer ist nicht auf öffentliche Ladestationen angewiesen.

Mehr als die Hälfte der privaten Nutzer von E-Autos wohnt in Gemeinden von weniger als 20.000 Einwohnern. Das ist das Ergebnis einer am 26. Mai veröffentlichten Studie des Instituts für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Nur etwa jeder Fünfte der Befragten lebt in einer größeren Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern. Weiterlesen

Infrastruktur für E-Mobilität: „Da hapert es leider noch“


1408_Annette_WinkleR_960x640
Autohersteller brauchen dringend Elektrofahrzeuge, um die strengen CO2-Vorgaben der EU zu erfüllen. Daimler-Managerin Annette Winkler fordert deshalb eine neue „Förderkultur“.

Weiterlesen

E-Auto rechnet sich im Unterhalt: rund 35 Prozent weniger Kosten


PantherMedia 7892683Was nicht da ist, kann nicht kaputtgehen. Diese schlichte Regel greift auch beim Elektroauto – insbesondere bei einem Blick auf die Unterhaltskosten. Wie das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen nun berechnet hat, liegen die Wartungs- und Reparaturkosten für Elektrofahrzeuge um rund 35 Prozent unter denen eines vergleichbaren Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor. Weiterlesen