Schlagwort-Archive: E-Trabi

Prototyp: Trabi mit E-Motor


Spitzengeschwindigkeit des E-Trabi: 100 km/h. Der Original-Trabi mit zwei Zylindern war nicht viel schneller (108 km/h).

Spitzengeschwindigkeit des E-Trabi: 100 km/h. Der Original-Trabi mit zwei Zylindern war nicht viel schneller (108 km/h).

Ein besonderer Trabi feiert Premiere bei der Fachmesse „Automechanika“ in Frankfurt am Main (16. bis 20. September 2014). Das Hamburger Unternehmen Karabag baute der DDR-Ikone einen Elektromotor ein. Der ehemalige Zweitakter „P 601“ stinkt und nagelt jetzt nicht mehr, er surrt. 

Weiterlesen