Schlagwort-Archive: Elektromobilitätsgesetz

Bilanz zum Elektromobilitätsgesetz


Fördermaßnahmen zum Ausbau der Elektromobilität in Deutschland werden auf politischer Ebene kontrovers diskutiert. Eine der bislang erreichten Entscheidungen ist das Elektromobilitätsgesetz, das dieses Jahr in Kraft trat. Doch wie konkret wird diese Maßnahme vonseiten der Städte und Kommunen umgesetzt?

"EmoG" bietet die Möglichkeit für E-Autos, die Busspur zu nutzen.

„EmoG“ bietet die Möglichkeit für E-Autos, die Busspur zu nutzen.

Prämien, Sonderabschreibungen und Steuerfreiheiten: Die Liste der diskutierten Fördermaßnahmen für die Elektromobilität ist lang und das Ziel, bis 2020 mindestens eine Million E-Autos auf den deutschen Straßen zu haben, noch in weiter Ferne. Die aktuellste Maßnahme, dies zu ändern, ist das Elektromobilitätsgesetz („EmoG“), das im Juni dieses Jahres in Kraft trat und verschiedene Privilegierungen für Besitzer von Elektroautos und Plug-in-Hybriden vorsieht. Weiterlesen

Studie: 950.000 E-Autos bis 2020


Ende September beschloss das Bundeskabinett den Entwurf des Elektromobilitätsgesetzes. In einer Studie hat sich die Managementberatung Kienbaum damit befasst, wie es sich wohl auswirken wird. Das Ergebnis: Äußerst positiv für die E-Mobilität.

1409_e_Autos_960x640

 

Weiterlesen

Umstrittene Förderung von E-Autos


1408_Elektroautos_960x640

Um mehr Elektroautos auf die Straße zu bringen, sollen die klimaschonenden Fahrzeuge künftig Busspuren nutzen und kostenlos parken dürfen. Ein entsprechender Gesetzentwurf ist fertig. Doch ob er auch umgesetzt wird, ist völlig offen.

Weiterlesen

Elektromobilitätsgesetz: Privilegien statt Prämien


Bundesverkehrsminister Dobrindt verspricht noch für 2014 ein Fördergesetz für E-Autos.

Bundesverkehrsminister Dobrindt verspricht noch für 2014 ein Fördergesetz für E-Autos.

Noch in diesem Jahr will Alexander Dobrindt (CSU) ein erstes Gesetz zur Förderung von Elektroautos verabschieden. Ein „E“ auf dem Kennzeichen soll dann Sonderrechte beim Parken einräumen und das Benutzen der Busspur erlauben. Staatliche Kaufprämien sind dagegen weiterhin nicht geplant.
Weiterlesen

Dobrindts Pläne für die Förderung von Elektroautos


Kaufanreiz ja, finanzielle Förderung nein: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt kündigte in einem Interview der „Rheinischen Post“ ein Elektromobilitätsgesetz an, das den Absatz von Elektroautos steigern soll, allerdings ohne Prämie für den Käufer.

Verkehrsminister Alexander Dobrindt möchte die Elektromobilität fördern, allerdings ohne dafür Geld in die Hand zu nehmen.

Verkehrsminister Alexander Dobrindt möchte die Elektromobilität fördern, allerdings ohne dafür Geld in die Hand zu nehmen.

Weiterlesen