Schlagwort-Archive: Fernsteuerung

Nach Hackerattacke: Tesla schließt Sicherheitslücke


Chinesischen IT-Experten ist es gelungen, sich in das System des Tesla Model S zu hacken und Bedienelemente aus der Ferne zu steuern. Der amerikanische Autobauer hat die Sicherheitslücke mittlerweile behoben.

Das Testobjekt der IT-Experten war ein brandneuer Tesla und dementsprechend nicht manipuliert, so die Hacker.

Das Testobjekt der IT-Experten war ein brandneuer Tesla und dementsprechend nicht manipuliert, so die Hacker.

Das Schiebedach öffnet sich, die Blinklichter gehen wie durch Geisterhand an und die Scheibenwischer bewegen sich – ohne einen Fahrer im Tesla Model S. In einem Video demonstrieren Experten der chinesischen IT-Sicherheitsfirma Keen Security Lab, wie sie sich per Funk in das System des Tesla Model S hacken, auf verschiedene Funktionen zugreifen und die Kontrolle über den Wagen übernehmen.

Weiterlesen

Hacker-Attacke: Der ferngesteuerte Toyota Prius


Gefahrenquelle oder Spielerei? Ein paar Handgriffe und der Fahrer ist die Kontrolle los.

Gefahrenquelle oder Spielerei? Ein paar Handgriffe und der Fahrer ist die Kontrolle im Toyota Prius los.

Wie anfällig ist die Elektronik in modernen Fahrzeugen? Diese Frage haben sich sicher schon viele Autofahrer gestellt, schließlich setzen die Hersteller immer mehr Elektronik ein.

Weiterlesen

Bayerisches U.F.O. (unbemanntes Fahrobjekt) im Test


Ferngesteuert von A nach B: Forschungsauto Visio.M

Ferngesteuert von A nach B: Forschungsauto Visio.M.

Die Technische Universität München hat ein ferngesteuertes Elektroauto vorgestellt. Das könnte zum Beispiel von allein ins nächste Parkhaus und zum Aufladen fahren. Weiterlesen