Schlagwort-Archive: Mercedes

Infrastruktur für E-Mobilität: „Da hapert es leider noch“


1408_Annette_WinkleR_960x640
Autohersteller brauchen dringend Elektrofahrzeuge, um die strengen CO2-Vorgaben der EU zu erfüllen. Daimler-Managerin Annette Winkler fordert deshalb eine neue „Förderkultur“.

Weiterlesen

Hybridisierung der Mercedes-Mittelklasse


Die neue Mercedes C-Klasse: USA-Premiere bei der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit.

Die neue Mercedes C-Klasse: USA-Premiere bei der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit.

Mercedes-Chef Dieter Zetsche stellte die neue C-Klasse auf der Detroit Auto Show 2014 persönlich vor. Und während die Journalisten noch Fragen zu dem als Mini-S-Klasse titulierten Auto stellten, machte Zetsche bereits eine weitere Ankündigung: Die neue C-Klasse wird ab 2015 auch als Plug-in-Hybrid verkauft. Weiterlesen

Erstaunlich sparsam: Der S 500 Plug-in-Hybrid


Große Versprechen: Über zwei Tonnen Gewicht, etwa drei Liter Verbrauch. Der S 500 Plug-in-Hybrid.

Große Versprechen: Über zwei Tonnen Gewicht, etwa drei Liter Verbrauch. Der S 500 Plug-in-Hybrid.

333 PS, drei Liter Verbrauch, 69 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer: Mercedes stellt das genügsame Luxusmodell S 500 Plug-in-Hybrid vor. Die Besucher der Frankfurter Automesse IAA (12. bis 22. September) werden das Spitzenmodell mit dem Kleinwagenverbrauch näher betrachten können.  Weiterlesen

Umweltfreundlichkeit im Großformat


Der Smart ed ist nicht genug: Mercedes hat auf der New York International Auto Show die elektrisch angetriebene Version der B-Klasse präsentiert. Der Fünfsitzer ist nach dem Smart Fortwo Electric Drive der erste Stromer des Stuttgarter Konzerns, der in Großserie produziert wird.

Die neue, elektrisch betriebene B-Klasse von Mercedes feierte ihr Debut auf der Autoshow in New York.

Die neue, elektrisch betriebene B-Klasse von Mercedes feierte ihr Debüt auf der Autoshow in New York.

Weiterlesen

Große E-Pläne


Soll bald weiter kommen als bisher: Der Hybrid Toyota Prius Plug-in.

Soll bald weiter kommen als bisher: Der Hybrid Toyota Prius Plug-in.

Die großen Autobauer der Welt haben große E-Pläne. Das berichtet die „Wirtschaftswoche“ auf ihrer Homepage. An der Spitze dieser Bewegung steht Toyota. Der Konzern will bald die elektrische Reichweite seines an der Steckdose aufladbaren Hybrids Prius Plug-in vergrößern. Weiterlesen