Schlagwort-Archive: Motorino Elettrico

Mit Vespa-Schürze: Das schönste Segway der Welt


Knatternder Zweitakt-Sound und eine unverwechselbare Linie: Alte Vespa-Roller erwärmen noch heute die Herzen. Was liegt da näher, als ein zeitgenössisches Vehikel mit zweifelhaftem Stil mit dem Charme einer alten Vespa optisch aufzumöbeln? Das Zweitakt-Sägen allerdings bleibt dem Original vorbehalten.

Design aus Barcelona: Die Brüder Jesús und Carles Bel haben ein besonderes Vehikel konstruiert.

 

 

 

 

 

 

 

Zugegeben, so richtig hat man sich an den Anblick von Segways noch nicht gewöhnt. Wenn Touristengruppen mit Helmen auf dem Kopf damit durch die Stadt düsen, dann ist das Bild schon ein wenig skurril.

Weiterlesen

Superleichter E-Roller mit großen Ambitionen


Gerade Leichtbau kostet in der Herstellung viel Geld. Doch aus einem speziellen Kunststoff will der italienische Rollerbauer ME Group einen Scooter mit äußerst niedrigem Kampfgewicht zu einem massentauglichen Preis fertigen. Genauso ambitioniert ist die angekündigte Reichweite des Motorino Elettrico.

scooterelettrico.me

Bisher haben die Rollerbauer 1,5 Millionen Euro in das Projekt investiert.

Nein, an Selbstbewusstsein mangelt es der ME Group nicht. Die Rollerbauer versprechen, dass ihr E-Scooter soviel Energie hat, dass der Fahrer sogar sein Smartphone an Bord aufladen könne. Gefertigt wird der neue Cityflitzer aus extrem leichtem und belastbarem Plastik.

Weiterlesen