Schlagwort-Archive: Streetscooter

Elektrische Post: Der Streetscooter


Die Deutsche Post DHL Group hat bezüglich der Mobilität der Zukunft einen eigenen Weg gewählt. Das Unternehmen baut seit 2014 Elektroautos – und zwar in Eigenregie. Schon jetzt transportieren einige davon in deutschen Städten Pakete und Briefe. Und das Projekt kommt überraschend schnell voran.

Wie ein surrender gelber Eiswagen: Die Deutsche Post setzt seinen elektrischen Streetscooter bereits in einigen deutschen Städten wie Bonn oder Aachen ein.

Wie ein surrender gelber Eiswagen: Die Deutsche Post setzt seinen elektrischen Streetscooter bereits in einigen deutschen Städten wie Bonn oder Aachen ein.

Der Ursprung der Geschichte der elektrischen gelben Postautos reicht in das Jahr 2014. Es war kurz vor Weihnachten, als die Deutsche Post die Streetscooter GmbH übernahm, die zuvor mit Beteiligung einer universitären Initiative der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen entstanden war. Schon damals existierte bei dem Zustellerdienst eine Vision: unabhängig und autonom E-Autos in Serie bauen. Das Know-How war seither vorhanden. Dass die Vision aber so schnell Realität werden würde – damit hat kaum einer gerechnet. Weiterlesen

Mit Vespa-Schürze: Das schönste Segway der Welt


Knatternder Zweitakt-Sound und eine unverwechselbare Linie: Alte Vespa-Roller erwärmen noch heute die Herzen. Was liegt da näher, als ein zeitgenössisches Vehikel mit zweifelhaftem Stil mit dem Charme einer alten Vespa optisch aufzumöbeln? Das Zweitakt-Sägen allerdings bleibt dem Original vorbehalten.

Design aus Barcelona: Die Brüder Jesús und Carles Bel haben ein besonderes Vehikel konstruiert.

 

 

 

 

 

 

 

Zugegeben, so richtig hat man sich an den Anblick von Segways noch nicht gewöhnt. Wenn Touristengruppen mit Helmen auf dem Kopf damit durch die Stadt düsen, dann ist das Bild schon ein wenig skurril.

Weiterlesen

Superleichter E-Roller mit großen Ambitionen


Gerade Leichtbau kostet in der Herstellung viel Geld. Doch aus einem speziellen Kunststoff will der italienische Rollerbauer ME Group einen Scooter mit äußerst niedrigem Kampfgewicht zu einem massentauglichen Preis fertigen. Genauso ambitioniert ist die angekündigte Reichweite des Motorino Elettrico.

scooterelettrico.me

Bisher haben die Rollerbauer 1,5 Millionen Euro in das Projekt investiert.

Nein, an Selbstbewusstsein mangelt es der ME Group nicht. Die Rollerbauer versprechen, dass ihr E-Scooter soviel Energie hat, dass der Fahrer sogar sein Smartphone an Bord aufladen könne. Gefertigt wird der neue Cityflitzer aus extrem leichtem und belastbarem Plastik.

Weiterlesen

Post kauft Streetscooter: Pakete per E-Auto


Der Paketzusteller DHL übernimmt den Elektroauto-Hersteller Streetscooter. Im Raum Bonn soll schon 2016 die gesamte Zustellung von Paketen und Briefen per Elektrofahrzeug erfolgen.

1412_Streetscooter_960x640

Der erste Prototyp des Streetscooter wurde 2012 vorgestellt. Bis 2016 sollen solche Fahrzeuge den gesamten Raum Bonn beliefern.

Der Logistik-Riese DHL steigt in den Elektroauto-Markt ein und übernimmt den Fahrzeughersteller Streetscooter, ein ehemaliges Start-up aus dem Umfeld der RWTH Aachen. Mit der Aachener Firma entwickelt der Bonner Konzern bereits seit 2011 Elektrofahrzeuge für die Zustellung von Paketen und Briefen. Weiterlesen

Streetscooter: Das E-Auto für unter 10.000 Euro


Leicht bekleidet: Der Streetscooter wiegt nicht einmal 500 Kilogramm. Foto: AUTO BILD/G. Lukas

Leicht bekleidet: Der Streetscooter C16 wiegt nicht einmal 500 Kilogramm. Foto: Autobild/G. Lukas

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen arbeitet zusammen mit dem Unternehmen Streetscooter am Stadtauto der Zukunft. Der Prototyp C16 soll in bald in Serie gehen. Er ist als reines Stadtauto und eher als Zweitwagen konzipiert. Das Fahrzeug soll genauso viel kosten wie ein vergleichbares Auto mit Verbrennungsmotor, so Streetscooter-Chef Achim Kampker.  Weiterlesen

Die zweite Revolution für die Autoindustrie


Ach, wäre das toll, wenn man sein Auto von Zeit zu Zeit durch ein Update auf den technisch neuesten Stand bringen könnte. Dass das schon heute möglich ist, soll das Elektroauto der Streetscooter GmbH beweisen. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer Achim Kampker über den Stand der Technik, die Zusammenarbeit mit Siemens und die Zukunft des Automobilbaus.

1408_StreetScooter_Prototyp2_960x640

Weiterlesen

E-Pionier Deutsche Post


Die Post besitzt eine der größten Fahrradflotten in Europa. Seit 2000 setzt sie auch Pedelecs ein und mittlerweile hat bereits ein Drittel der Räder des Unternehmens einen Elektroantrieb. Das sind mehr als 6000 Stück. Nun sollen noch einige neue hinzukommen.

Die Elektroflotte der Post.

Die Elektroflotte der Post.

Weiterlesen