Schlagwort-Archive: Toyota FCV

Hohe Nachfrage: Toyota baut mehr Mirai


400 Exemplare des Brennstoffzellenautos Mirai wollte Toyota ursprünglich bauen. Nun ist die Nachfrage so hoch, dass der Hersteller die Produktionszahlen schrittweise erhöht. Noch in diesem Jahr kommt der Mirai auch nach Deutschland.

Brennstoffzellenauto für den Alltag: der Toyota Mirai.

Brennstoffzellenauto für den Alltag: der Toyota Mirai.

Bisher ist der Mirai ein voller Erfolg für Toyota: 400 Bestellungen hatte Toyota für das Jahr 2015 erwartet, bisher sind schon 1500 eingegangen. Nun reagiert der Autobauer und erhöht stufenweise die Produktionszahlen des Brennstoffzellenautos. Noch in diesem Jahr wollen die Japaner 700 Mirai bauen, 2016 sollen 2000 Exemplare vom Band laufen, 2017 bereits 3000 Stück. Das bestätigte der Hersteller auf seiner Homepage. Weiterlesen

Renault Twizy: So gefährlich ist das Elektro-Leichtmobil


Elektroauto, Crashtest, Renault Twizy

Am Limit: Beim Seitencrash wird der Kopf des Renault-Twizy-Fahrers nach außen geschleudert.

Erschreckendes Ergebnis beim Euro NCAP-Crashtest des Renault Twizy: Schon ein Zusammenstoß bei 50 km/h (statt sonst im Test üblichen 64 km/h) kann für den Insassen des Elektro-Leichtmobils schlimme Folgen haben.
Weiterlesen

Offenes Ende: Elektro-Kleinwagen Visio.M


Elektroauto, E-Auto, Visio.M, TU München, Prototyp

Visio.M nennt die TU München das Projekt zum Bau eines Elektro-Kleinwagens.

Extrem leicht, extrem windschnittig und extrem dynamisch: Die TU München hat ein Elektroauto entwickelt, das die Vorzüge der stromgetriebenen Mobilität zu relativ günstigen Preisen bieten soll.

Weiterlesen

Toyota macht ernst: Brennstoffzellen-Auto noch 2014


Der Toyota FCV mit Brennstoffzelle geht laut Hersteller in wenigen Monaten in Serie.

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Der Toyota FCV mit Brennstoffzelle geht laut Hersteller Mitte Dezember in Serie.

Ursprünglich war Toyotas Brennstoffzellen-Auto FCV (Fuel Cell Vehicle) für 2015 angekündigt, laut „Japan Times“ soll es nun schon Mitte Dezember diesen Jahres beim Händler stehen. Auf Japans Straßen wurden bereits etliche FCV-Erlkönige gesichtet. Weiterlesen