Toyota RAV4 EV: Das erste Elektro-SUV


Toyota RAV4 EV: mit E-Motor von Tesla

Toyota RAV4 EV: mit E-Motor von Tesla

Toyota hat, wie schon länger angekündigt, die Serienversion seines RAV4 EV vorgestellt. Den Elektroantrieb für das Kompakt-SUV hat Tesla Motors entwickelt.

Die Japaner haben ihr elektrisch angetriebenes Kompakt-SUV jetzt auf dem 16. International Electric Vehicle Symposium in Los Angeles vorgestellt. Das neue Elektrofahrzeug basiert auf dem konventionell angetriebenen RAV4 und ist mit einem Elektro-Antriebsstrang von Tesla ausgerüstet.

Der Elektromotor leistet 115 kW, die Kapazität des Lithium-Ionen-Akkus beträgt 41,8 kWh, die Reichweite soll rund 160 Kilometern betragen. Trotz der relativ großen Batterie ist der Wagen mit einem Gewicht von 1829 Kilogramm lediglich 213 Kilogramm schwerer als sein V6-Benziner-Pendant.

Toyota wird den RAV4 EV im Spätsommer 2012 zu Preisen ab 49.800 US-Dollar zunächst in Kalifornien verkaufen. In den nächsten drei Jahren sollen rund 2600 Eexemplare verkauft werden. Das Fahrzeug wird bei Toyota Motor Manufacturing Canada in Woodstock/Kanada produziert und ausschließlich in Nordamerika erhältlich sein.

About these ads

3 Antworten zu “Toyota RAV4 EV: Das erste Elektro-SUV

  1. Pingback: Tesla Model S: Erstes Elektroauto mit über 400 Kilometer Reichweite | Das elektrische Fahrtenbuch

  2. Pingback: Schwerlastverkehr, elektrisch | Das elektrische Fahrtenbuch

  3. “Toyota introduces new RAV4 EV; 41.8 kWh pack, 100-mile range”

    … 25kWh auf 100km – erscheint mir relativ viel …

    immerhin schafte der “Alte” RAV4EV with a range of 100 to 120 miles (160 to 190 km). The 95 amp-hour NiMH battery pack has a capacity of 27 kWh die gleiche Reichweite mit “nur 27kWh

    http://en.wikipedia.org/wiki/Toyota_RAV4_EV avt.inel.gov/pdf/fsev/eva/toyrav98.pdf